Netzwerk und weitere Infos zu CI

ContactImprovisation - rund um Koblenz

Köln, Thomas Schall, https://contactimpro-koeln.de/

Bonn, Tanja Striezel, https://www.tanjastriezel.de/

Wiesbaden, Ansgar Schiffler, http://www.contact-improvisation-mainz-wiesbaden.de/


Und hier ein paar Festivals...:
25.-28.4. Jamaikö Köln https://contactimpro-koeln.de/angebote/
16.-18.4. Internationales Osterimprofestival in Göttingen https://www.osterimprofestival.info/de/
Frühjahr-... Contimpro/Akrofestival Würzburg, http://www.conimpro.de/


Deutschlandweites CI-Netzwerk https://de.groups.yahoo.com/neo/groups/contact-improvisation/info
_____________________________________

Das sagt Wikipedia zu Contact Improvisation

....Contact Improvisation (kurz: CI oder Contact Impro) ist ein zeitgenössischer Tanzstil, bei dem es um die aktive Entdeckung aller Bewegungsmöglichkeiten geht, die zwei oder mehr menschliche Körper ausführen können.

Genauso wie im Jazz ab den 1950er Jahren avantgardistische Musiker versuchten, die Vielfalt der möglichen von ihren Instrumenten produzierten Klänge zu erkunden, so gehen auch Tanzende der Contact Improvisation vor. Die Ausübenden versuchen, alle Bewegungsmöglichkeiten und Bewegungen des Körpers zu erforschen, z. B. in dem sie sich gegenseitig das Gewicht abgeben, an- und übereinander rollen, klettern und schwingen. Je nach Kontext und Zielsetzung einer CI-Veranstaltung spricht man von einer „Jam“ (kurz für Jam Session, eher spielerisch) oder einem „Lab“ (kurz für Laboratory, eher forschend).

Ein zentrales Prinzip ist das Bewahren einer absichtslosen Achtsamkeit. ....

Fotos Copyright: Esther & Marcus www.conimpro.de